Malteser-Jubiläum 11.07.2017

Wer am 11.07. gegen 15 Uhr in den Himmel geschaut hat, entdeckte dort womöglich weiße und rote Luftballons.

Diese ließen unsere OGS-Kinder zum Jubiläum der Malteser Werke steigen, zeitgleich mit OGS-Gruppen anderer Schulen.
Die Bedingungen waren mit windigem Wetter in jedem Fall mehr als günstig und hoben die Ballons schnell über störende Büsche und Bäume hinweg.

Schulausflug zum Kölner Zoo 10.07.2017

Auf die Plätze, fertig, Abfahrt!

Am 10.7. begann der etwas andere Unterrichtstag für Kinder, Lehrer und OGS-Kräfte, die sich auf den Weg zum Kölner Zoo machten.
Trotz launischem Wetter machten sich alle einen schönen Tag zwischen Elefanten, Pinguinen und allerlei anderen Gattungen, die zum Entdecken und Staunen anregten.

Instrumentenschnuppern in der Grundschule Gillrath

Unter dem Motto „Hast Du Töne“ veranstaltete das Trommler- und Pfeiferkorps Gillrath zusammen mit dem Kreismusikverband Heinsberg e.V. zum allerersten Mal in der GGS Gillrath während des Schulunterrichts jeweils in einer Doppelstunde einen Instrumentenworkshop, bei dem die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klasse verschiedene Musikinstrumente kennenlernen und auch selbst ausprobieren durften.

 

Unter der Anleitung von Rolf Brock, unterstützt von einigen Ausbildern des Trommler- und Pfeiferkorps Gillrath lauschten die Kinder begeistert der Vorstellung einzelner Blas- und Schlagzeuginstrumente, wobei sie in lockerer Atmosphäre neben verschiedenen Spielen auch einiges Wissenswertes über die Entstehung und Herkunft der Instrumente erfahren konnten.

 

Am meisten Spaß machte den Kindern und Lehrern sicherlich das aktive Mitmachen und Ausprobieren der Instrumente, was in dem gesamten Schulgebäude zu hören war.
Dabei erwiesen sich die Kinder als echte Könner, die ihrem Wunschinstrument bereits erste Töne entlocken konnten.

 

Weitere Informationen sind auch unter www.tpk-gillrath.de abrufbar.

(Quelle: Stüßer, Lokales Geilenkirchen, Zeitungsverlag Aachen)

Besuch der Gillrather Kirmes 19.06.2017

Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Gillrather Kinder von den ortsansässigen Schützen abgeholt.

Als Erstes führte der Weg den langen Tross zur Messe, bevor die Schüler- und Lehrerschaft mit Unterstützung von Herrn Orthenstein drei stimmungsvolle Lieder anstimmte.

Als Belohnung gab es wieder leckere Brötchen und eiskalte Erfrischungen. 

Außerdem durfte natürlich das eigentliche Highlight des Tages nicht fehlen - Enten angeln, Zuckerwatte und sämtliche Fahrgeschäfte auf dem Kirmesplatz

Zirkusprojekt 7.4.2017

Zweimal "Manege frei" und "Willkommen zur Vorstellung" hieß es am 7.4.2017.

Am Freitag hatten die Zuschauer an zwei Terminen die Möglichkeit unsere Schülerinnen und Schüler bei ihren tollen Auftritten zu bestaunen.

Zuvor übten die kleinen Artisten in einer Projektwoche mit Hilfe der Familie Lagrin vom Zirkus Regenbogen unterschiedliche Nummern ein.

Die besondere Atmosphäre im Zirkuszelt und der gemeinsame Auftritt mit den eingeübten Stücken stellte für alle ein außergewöhnliches Erlebnis dar. 

Karnevalsfeier 2017

Der Grippewelle trotzend lud die GGS Gillrath in diesem Jahr zum Thema "Wilder wilder Westen" ein. Wie nicht anders zu erwarten, besuchten uns viele Indianer, Cowboys sowie -girls und allerhand andere lustige Gäste.

Gemeinsam stimmten wir uns wieder in die karnevalistische Zeit ein, holten das Lasso raus und fanden das ein oder andere rote Pferd (auf dem Flur).

 

Adventsfeier 2016

Am 16.12.2016 war es wieder soweit: Die GGS Gillrath lud Verwandte, Bekannte und Freunde zur großen Adventsfeier in die Kirche St. Marien ein.

Im Vorfeld hatten die Kinder wochenlang Lieder, Tänze und Gedichte einstudiert. Gemeinsam konnten sie dem Publikum so ein volles Programm präsentieren, das den Geist von Weihnachten stimmungsvoll einfing.

Ein Garant für den Erfolg war dabei wieder Herr Ortenstein, der für die musikalische Untermalung am Keyboard sorgte und auch zuvor mit den Kindern und Lehrern geprobt hatte.

Einschulung 25.08.2016

Heute hieß es für viele Kinder aus Gillrath und Umgebung "Willkommen in der Grundschule".

Es tauschten so viele Kinder ihre Kindergartentasche gegen den Schulranzen, dass sich aktuell in der GGS Gillrath zwei neue Eingangsklassen finden.

Nach dem Gottesdienst durfte natürlich das Begrüßungsprogramm der Klassen 2 bis 4 nicht fehlen, die die Erstklässler mit vielen musikalischen Stücken auf die neue Zeit einstimmten.

Im Anschluss verbrachten die frischgebackenen Grundschüler ihre erste Unterrichtsstunde in der Rabenklasse 1a mit Frau Maaß bzw. in der Affenklasse 1b mit Herrn Meyer.

Letzter Schultag 08.07.2016

Wenn sich die Schule in eine Eisdiele verwandelt, ist das wohl der letzte Schultag vor den lang ersehnten Sommerferien.

Das nette Team der Übacher Eisdiele "Milano's Eiszauber" versorgte die Kinder mit einer leckeren Abkühlung, die freundlicherweise vom Förderverein gesponsert wurde.

Abschlussfeier der Viertklässler 07.07.2016

Bei unfassbar gutem Wetter verabschiedeten sich die Viertklässler mit einem bunten Bühnenprogramm vom Grundschulleben, ihren Lehrern und natürlich von ihrer Klassenlehrerin Frau Maaß.

Im Anschluss konnten alle Besucher bei Grillwurst und kalten Getränken den Abend entspannt ausklingen lassen und dabei in der ein oder anderen Erinnerung schwelgen.

Kirmes in Gillrath 20.06.2016

Sommerzeit ist Kirmeszeit! Frei nach diesem Motto bestaunten die Gillrather Kinder den Aufmarsch der Schützen, die die Schüler zur Messe und danach zur Kirmes abholten.

Dort sangen sie extra einstudierte Lieder vor und wurden dabei auch freundlicherweise von Herrn Ortenstein unterstützt, der mit dem Chor zusätzliche Lieder einstudiert hatte.

Als Dankeschön durften sich die Gillrather Musiaknten über Getränke, belegte Brötchen und Marken für die anschließenden Kirmesbuden freuen.

Vorlesewettbewerb und Siegerehrung der buju's

Auch in diesem Jahr war es im Juni wieder Zeit für den Vorlesewettbewerb, bei dem  es für die beiden Gewinner aus Klasse 1/2 und Klasse 3/4 natürlich tolle Bücher zu gewinnen gab.

Gleichzeitig wurde der Rahmen genutzt, um den Kindern mit besonders guten Leistungen bei den Bundesjugendspielen ihre Ehrenurkunden auszuteilen.

Schulfest 2016: eine trommelzauberreise

Am 21. Mai war es soweit: Die Kinder und Lehrer der GGS Gillrath luden zur Reise ins Trommelzauberland Tamborena ein.

Im Vorfeld hatten sie die kurze Pfingstwoche genutzt, um mit Fofo von "Trommelzauber" wunderbare Trommelrhythmen einzustudieren.

Dazu gehörten auch Einzelauftritte der jeweiligen Klassen: Klasse 1 stellte Gazellen dar, die Klassen 2a und 2b überzeugten als Giraffen, Klasse 3 verwandelte sich in Elefanten und Klasse 4 machte Stimmung als Affen.

Nach diesem mitreißendem Auftritt konnten es sich die Besucher des Schulfestes an diversen Ständen schmecken lassen: Die Cafeteria lockte mit frischem Kaffee und leckerem Kuchen, die italienischen Eltern verzauberten mit Antipasti und Tiramisu, der Grillstand wartete mit heißen Würstchen auf und am Bierpavillion konnte sich passenderweise wieder abgekühlt werden.

Osterwanderung 18.3.2016

Von der diesjährigen Osterwanderung ließen sich die Gillrather trotz nebligen Wetters natürlich nicht abhalten und machten sich nach der ersten Stunde auf den Weg Richtung Teverner Heide. 

Dort warteten bereits nette Helfer mit leeren Eierkartons, die es im Anschluss zu befüllen galt.

Die Kinder mussten auch in diesem Jahr wieder ganz genau hinsehen und wirklich jeden Busch in Augenschein nehmen, um die gut versteckten Ostereier zu finden..

Zurück in der Schule durfte sich jedes Kind schließlich zwei Eier aussuchen und als (kurzweiliges) Andenken mit in die Osterferien nehmen.

Selfkantlauf 6.3.2016

Trotz frischer Temperaturen trafen sich am Sonntag über 40 Kinder der GGS Gillrath, um mit vielen anderen Läufern beim Löwenherzlauf in Gangelt anzutreten.

Das Aufwärmprogramm fand gemeinsam mit einer flotten Tanzgruppe statt, die den Kindern ordentlich einheizte.

Im Anschluss machten sich die Läufer fertig zum Start und umrundeten den Kahnweiher gegenüber vom Freibad.

Als Auszeichnung durften sie sich über eine tolle Medaille und einen Gutschein für vier verschiedene Freizeitaktivitäten freuen.

Karnevalsumzug durch Gillrath 2016

Am Freitag vor dem langen Karnevalswochenende verbreiteten die Kinder, Eltern und Lehrer der Gillrather Grundschule als Einstimmung schon einmal jecke Stimmung in den naheliegenden Straßen.

Natürlich durften dabei auch einige Stopps nicht fehlen, bei denen die Kinder ihre Tüten mit allerhand Kamelle füllen konnten.

Im Anschluss kehrte der lustige Zug wieder zur Schule zurück, um sich dort das bunte Programm der Tanzgruppen anzusehen. 

Karnevalsfeier 2016

Obwohl Karneval in diesem Jahr annähernd nahtlos auf das Weihnachtsfest folgte, waren die Gäste der jecken Veranstaltung nicht minder in Feierlaune.

Zum diesjährigen Motto "Buntes Afrika" hatten die Kinder wie immer im Vorfeld für eine ausgefallene Dekoration des Eingangsbereiches gesorgt, in dem man abends schließlich die unterschiedlichsten Kontinentbewohner bestaunen durfte.

Natürlich fehlte es dabei auch nicht an der entsprechend afrikanisch-kölschen Musikbegleitung.

Besuch des DasDa-Theaters am 15.12.2015

Zusammen mit der KGS Teveren staunten die Gillrather Kinder und Lehrer über die tolle Vorstellung des DasDa-Theaters mit ihrem Stück "Emil und die Detektive".

In dem einstündigen Schauspiel stellte das dreiköpfige Schauspielerteam die spannende Geschichte des Emil Tischbein nach, der während seiner Zugfahrt nach Berlin bestohlen wird und mit Hilfe einer Kinderbande ebendiesen Dieb verfolgt und überführt.. Untermalt wurde das Bühnenstück dabei von Liedern und einem flexiblen Szenenbild.

Adventskaffee der OGS (11.12.2015)

Eine wunderbar vorweihnachtliche Atmosphäre konnte das OGS-Team auch in diesem Jahr wieder mit dem jährlich stattfindenden Adventskaffee bereiten.

Bei stimmungsvollem Kerzenlicht gab es für die Eltern endlich die Möglichkeit, die Kunstwerke der Kinder zu bestaunen und diese natürlich auch zu erwerben. 

Für den kleinen Hunger gab es ein ausladendes Angebot an diversen Leckereien und eine gute Möglichkeit bei einem Kaffee miteinander ins Gespräch zu kommen.

wir sagen euch an den lieben advent

Pünktlich zum ersten Adventsmontag stimmten die Kinder der GGS Gillrath mit der muskalischen Unterstützung von Herrn Theo Ortenstein weihnachtliche Lieder an und genossen die besinnliche Atmosphäre im stimmungsvollen Halbdunkeln. Im Mittelpunkt standen an diesem Montag die Erstklässler, die ein Gedicht zur ersten Adventskerze, sowie ein Bewegungslied zum strahlenden Kerzenlicht präsentierten.

Auch am Folgemontag begann der Unterricht mit einer Advents-Einstimmung, untermalt von den Klassen 2a und 2b mit ihrem "Weihnachtsmann-ABC" und dem Lied "Guten Tag, ich bin der Weihnachtsmann".

 

Zum dritten Mal traf sich die GGS Gillrath am 14. Dezember in der Eingangshalle, um gemeinsam zu singen und eine neue Aufführung zu bestaunen.

Die Drittklässler trugen die Geschichten vom kleinen Stern vor und sangen das dazu gehörende Lied. 

Als Einstieg in die letzte Schulwoche vor den Weihnachtsferien kamen noch einmal alle Kinder und Lehrer zusammen, um den Montagmorgen besinnlich zu beginnen.

Diesmal gestalteten die Viertklässler das Programm um die Hirten, die die Weihnachtsgeschichte erzählen. Passend zur Geschichte sangen die "Großen" und spielten außerdem auch etwas auf der Blockflöte vor.

Wer klebt, schneidet und prickelt denn da?

So schnell wie der Wind die kalten Temperaturen zu uns bläst, so schnell ändert sich auch das Jahreszeitenbild unseres Eingangsbereiches.

Aber nicht nur dafür wurde mit vereinten Kräften gebastelt, sondern auch der schuleigene Tannenbaum mit weihnachtlicher Deko geschmückt.

Die GGS Gillrath freut sich bereits auf die besinnliche Zeit.


crosslauf-cup 2015

Eine super Leistung erzielten die laufstarken Kinder der GGS Gillrath beim diesjährigen Crosslauf-Cup der Kreissparkasse Heinsberg für Grundschulen. 

Unterstützt von Eltern und ihrer Lehrerin Frau Schmidt ging es am 21.10. im Naherholungsgebiet Übach-Palenberg zusammen mit 9 anderen Schulen an den Start, von wo aus sich unsere fitte Truppe einen starken 4. Platz erlaufen konnten. Herzlichen Glückwunsch!

der herbst ist da

Gemeinsam mit allen Klassenstufen wurde passend zur aktuellen Jahreszeit das große Bild im Eingangsbereich unserer Schule herbstlich gestaltet.
Wer bekommt da nicht auch Lust auf einen Spaziergang mit dem Drachen bei einer frischen Brise, die die bunten Blätter aufwirbelt?

Schulausflug mit der historischen Eisenbahn 23. Juni 2015

Nach dem gemeinsamen Kirmesbesuch war es nach insgesamt 4 Jahren wieder einmal Zeit für den regelmäßig stattfindenden Schulausflug mit der historischen Eisenbahn.

Nach einem kurzen Fußweg zur Gillrather Bahnstation konnten die Kinder und Lehrer auch schon das dampfbetriebene Altertümchen bewundern. Schnell fanden sich die Klassen in den Abteilen ein und schon konnte die Fahrt beginnen.

Zuerst noch gemächlich, doch dann immer schneller legten die Grundschul-Passagiere den Schienenweg Richtung Schierwaldenrath zurück und durften unter Aufsicht auch mal einen kurzen Blick von der Abteilplattform auf die Landschaft werfen.

An der Endstation angekommen, gab es im örtlichen Restaurant eine kleine Stärkung für die Bahnreisenden. Außerdem konnte die zur Bahnstation gehörende Zughalle besichtigt und auf einer angrenzenden Wiese ausgiebig gespielt werden.

Pünktlich am Nachmittag und mit Einsetzen des schlechten Wetters erklang schließlich wieder die Schaffnerpfeife, die die Rückfahrt nach Gillrath bedeutete.

 

Kirmes in Gillrath...

...das war das Motto, unter dem die letzte Schulwoche ihren Anfang nahm.
Die Schüler und das Lehrerkollegium wurden am Montag, den 22. Juni  von der Schützenbruderschaft St. Blasius und dem Trommler- und Pfeiferkorps zum gemeinsamen Gottesdienst abgeholt und im Anschluss zum Festzelt auf dem Kirmesplatz begleitet.

Dort warteten bereits kühle Getränke und belegte Brötchen auf die muntere Schar, die zum Dank drei extra einstudierte Lieder vorsang.

Nach lautem Applaus ging es für die Kinder schließlich auf den Kirmesplatz, um die aufgebauten Buden und Fahrgeschäfte unsicher zu machen. Das eingetrübte Wetter konnte dabei die Kirmes-Euphorie zum Glück nicht stören.

Bundesjugendspiele 2015

Am 3. Juni  fanden unsere Bundesjugendspiele statt.

Nach dem Aufwärmen in ihrer Riegen ging es für die Erst- und Zweitklässler an den Start der 800m-Ausdauerstrecke.
Die Dritt- und Viertklässler fanden sich derweil auf dem nahe gelegenen  Sportplatz ein, wo sie sich bei den Disziplinen 50m-Sprint, Schlagball und Weitsprung mächtig ins Zeug legten.

Nach der Frühstückspause wechselten die Sportplatz- und Ausdauer-Gruppen die Plätze und vervollständigten ihre Stationen.

Überall wurden die Riegen dabei von fleißigen Eltern unterstützt, die sich die tollen Leistungen der Kinder genau ansahen, mithalfen und kräftig anfeuerten.

In der darauffolgenden Woche fand schließlich die Siegerehrung der fleißigen Sportler statt. Wer besonders viele Punkte erreicht hatte, durfte sich dabei seine Ehrenurkunde im Medienraum vor der versammelten Schule inklusive lautem Applaus abholen. Nichtsdestotrotz haben sich aber alle Kinder mächtig ins Zeug gelegt und ihr Bestes gegeben!

Toll gemacht!

VOTING-WETTBEWERB ZUR GRUNDSCHULFÖRDERUNG 2015 DER KREISSPARKASSE HEINSBERG

Die GGS Gillrath hat beim Votingwettbewerb 2015 der Kreissparkasse Heinsberg den 8. Platz belegt.

Dank dieser tollen Gemeinschaftsleistung können wir uns nun über eine große Spende in Höhe von insgesamt  1.250,00€ freuen!

An dieser Stellen noch einmal vielen Dank an alle Mitwirkenden!

Vorlesewettbewerb 2015

In der zweiten Maihälfte stand das Lesen im Vordergrund, denn auch in diesem Schuljahr wurden an unserer Schule wieder die besten Vorleserinnen und Vorleser gesucht. So wurden von den Jahrgangsstufen 1 und 2, sowie von Klasse 3 und 4 die besten Vorleserinnen bzw. Vorleser in drei Runden ermittelt.

In der Vorrunde las jedes Kind vor der eigenen Klasse einen ca. 4-minütigen Text, den es aus einem Buch seiner Wahl ausgewählt hatte, vor. Nachdem alle Kinder vorgelesen hatten, wurde von allen Kindern der Klasse abgestimmt, welche Schülerin bzw. welcher Schüler vom Klassenverband in die Zwischenrunde geschickt wurde.

In der Zwischenrunde wurden dann die beiden besten Kinder aus der Schuleingangsphase (Klasse 1 und 2)  bzw. aus Klasse 3 und 4 ermittelt. Hierzu lasen die Schülerinnen und Schüler wieder einen ca. 4-minütigen frei gewählten Text vor den Kindern der Jahrgangsstufen vor. Die Jury bestand hierbei aus allen Kindern der Schuleingangsphase bzw. aus der 3. und 4. Klasse.

Am Freitag, 26.05.2015 begann dann das Finale. Die beiden Sieger der Zwischenrunde aus der Schuleingangsphase sowie aus Klasse 3 und 4  lasen dann vor der gesamten Schulgemeinde und der Jury, die aus je 2 Kindern der einzelnen Klassen und 3 Lehrern bestand, vor. Auch hierzu hatten die Kinder wieder einen ca. 4-minütigen Textteil aus einem Buch ihrer Wahl ausgewählt. Als Siegprämie winkte den Gewinnern ein Buchgeschenk.

Nach einem harten, aber fairen Wettlesen zog sich dann die Jury zur Beratung zurück. Die Entscheidungsfindung war für die Jurymitglieder recht schwierig, hatten doch alle Leser ihr Bestes gegeben und gezeigt, dass sie über Lesetechnik, Textverständnis und sinnbetontes Lesen verfügen. Nach einer längeren Beratung standen dann die Gewinner des diesjährigen Lesewettbewerbes fest.

Dies sind:

Schuleingangsphase:     1. Sieger – Emma Lenzen

                                 2. Sieger – Jonas Höppener  

 

Klasse 3 und 4:                 1. Sieger – Teresa Mülders, Klasse 3

                                      2. Sieger – Leandra Thelen; Klasse 4

 

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und allen Lesern!

Karnevalsfeier 2015

Auch in diesem Jahr fand wieder unsere alljährliche Karnevalsfeier für alle Freunde der GGS Gillrath statt.
Diesmal lautete das Motto "Im Land der Phantasie". Die Kinder gestalteten mit viel Freude, Eifer und Kreativität das Foyer und die Flure der Schule und stimmten damit alle auf die jecke Jahreszeit ein.