Offene Ganztagsgrundschule in der Trägerschaft der Malteser Werke

Seit dem Schuljahr 2007/2008 ist unsere Schule unter der Trägerschaft der Malteser Werke "Offene Ganztagsgrundschule", d.h. es wird Betreuung inklusive Hausaufgabenbetreuung bis 16.00 Uhr angeboten. Außerdem findet eine Betreuung nach dem Modell "8.00 bis 13.10 Uhr" an Schultagen statt.

 

Telefon OGGS: 02451/659311

 

Zum Angebot der offenen Ganztagsbetreuung der Malteser Werke

Räumlichkeiten und Außenbereich

In ansprechend farblich gestalteten Räumlichkeiten bieten wir die Möglichkeit Ihr Kind zu betreuen.

Wir sichern montags bis freitags eine verlässliche Betreuung nach Schulschluss bis 13.10 bzw. 16.00 Uhr zu. Auch an beweglichen Ferientagen und in mehreren Ferienwochen findet die Betreuung statt.

Durch die Aufteilung in kleinen Gruppen und durch feste, qualifizierte Bezugspersonen sorgen wir dafür, dass sich Ihr Kind wohlfühlen kann. Ein strukturierter Tagesablauf und ein festes Regelwerk unterstützen ein soziales Miteinander in der Gemeinschaft.

Neben den gepflegten und farblich ansprechenden Räumlichkeiten im Betreuungshaus der OGS gibt es einen großzügigen Außenbereich. Der mit zahlreichen Bäumen bepflanzte Schulhof bietet durch vielfältige Spielgeräte und seiner großzügigen Fläche den Kindern die Möglichkeit zu spielen und sich zu bewegen.

Hausaufgabenbetreuung

Vor und nach dem Mittagessen findet montags bis donnerstags die Hausaufgabenbetreuung bis 15.00 Uhr statt.

Wir legen Wert auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Hausaufgaben.

Aus diesem Grund werden die Hausaufgaben in einem dafür vorgesehenen Klassenraum erledigt, um so eine konzentrationsfördernde Atmosphäre zu schaffen. Zwischen den festen Bezugspersonen, Schülern, Eltern und Lehrern findet darüber hinaus ein regelmäßiger Austausch statt.

Mittagessen

Wir legen großen Wert auf ein gemeinsames, ausgewogenes und kindgerechtes Mittagessen. Mit der Gestaltung der Mittagessen-Situation verbinden wir nicht nur die Verpflegung der Kinder, sondern auch die Möglichkeit des Austausches und des Gemeinschaftsgefühls.

Die Kosten für das Mittagessen belaufen sich auf 2,95 Euro pro Mahlzeit. Sowohl Getränke, als auch Nachtisch sind im Preis enthalten.

Arbeitsgemeinschaften

Ihr Kind hat die Möglichkeit an Arbeitsgemeinschaften teilzunehmen.

Diese werden an festen AG_Tagen von 15.00 bis 16.00 Uhr überwiegend von Betreuungspersonal durchgeführt. Gelegentlich gibt es auch Kooperationspartner (Sportvereine, Musikschulen etc.), die uns bei unserer Arbeit unterstützend begleiten.

 

Beispiele für Arbeitsgemeinschaften sind:

                                      - Kreatives Gestalten

                                      - Textilgestaltung

                                      - Kochen

                                      - Backen

Mitarbeiter

Ein fest bestehendes Team kümmert sich an unterschiedlichen Tagen um die Betreuung der Kinder vor Ort.

Aufgrund der Größe der Kinderzahl hat sich die Zahl der Betreuungskräfte von 5 auf 7 erhöht.